Take Care Foundation

Im März 2017 besuchten Peter Schlegel, Jürgen Schlag, Dieter Barth und Marlis Wenger gemeinsam die Take Care Foundation in Pattaya.

Jürgen Lusuardi klärte die Gruppe über die Funktion und Zielsetzung der Foundation auf.

Mit unserer europäischen Denkungsweise fällt es schwer zu akzeptieren, dass der Take Care Foundation von behördlicher bzw. staatlicher Seite nicht mehr Unterstützung zuteilwird, bei ihrer Arbeit.

Derzeit können max. 15 Kinder (teilweise mit deren Müttern) aufgenommen werden. Sie alle mussten teilweise schwerste sexuelle Übergriffe (überwiegend aus der eigenen Familie) über sich ergehen lassen.

Anders als in Europa, werden diese Kinder u. Mütter nach einiger Zeit wieder in die Familie zurückgehen. Geltendes Recht lässt kaum andere Möglichkeiten zu.

Jürgen Lusuardi führte die Gruppe durch das Gebäude, zeigt Schlaf- und Aufenthaltsräume sowie den Außenbereich.

Auffallend war, dass die Kinder einen fröhlichen Eindruck machten und vertrauensvoll auf die, für sie, fremden Personen zugingen.

Sie machten sich zum Beispiel über den kleinen Bauch von Präsident Peter lustig und fanden es ganz toll, dieses Bäuchlein zu streicheln.

Die beiden Town-Häuser am Bypass zwischen Soi Kao Noi und Soi Kao Talo sind bereits viel zu klein. Eine große Zahl von Kindern wartet darauf, in so einer hervorragenden Institution aufgenommen zu werden um Hilfe zu erhalten.

© 2015 Rotary Club Phönix Pattaya | Hosted & Customized by Insel Development
Top