Feierliche Spendenübergabe im Holiday Inn am 03.11.2017.
Gemeinsam stark: Rotary-Club Phönix Pattaya und Lions-Club Hongkong.

Gruppenbild bei der feierlichen Scheckübergabe mit dem Vorstand des Rotary-Clubs Phönix Pattaya und Lions-Club Hongkong. Derzeit werden drei Kernprojekte unterstützt: Dr. Seur, Hand to Hand Foundation (Margaret Grainger) und Take Care Kids Foundation (Jürgen Lusuardi).

Die gemeinsame Projektarbeit des Rotary-Clubs Phönix Pattaya und des Lions-Club Hongkong wurde am dritten Dezember mit einer großen „Thank-You-Party“ im Holiday Inn Pattaya gewürdigt. Höhepunkt der Veranstaltung war die Übergabe mehrerer Spendenschecks an drei verschiedene Hilfsprojekte.

Nach einer Begrüßung der Gäste, blickte Rotarier Hubert Meier als Vorsitzender der Projektarbeit des Rotary-Clubs Phönix Pattaya auf die erfolgreiche Kooperation zwischen beiden Clubs zurück. Vom Beginn im Jahr 2011 bis heute, gelang es beiden Clubs, in Zusammenarbeit über 3,5 Millionen Baht für vier Kernprojekte aufzubringen, mit dem Fokus auf hilfsbedürftige Menschen, sozial vernachlässigte Kinder und Senioren in Altenheimen. Als Grundsätze für die Zusammenarbeit gelten das gemeinsame Lernen, effektiveres Aufbringen von Geldern sowie das Kennenlernen fremder Kulturen und Werte.

Engagement für Hilfsbedürftige

​Derzeit unterstützen der Rotary-Club Phönix Pattaya und der Lions-Club Hongkong drei Kernprojekte: Dr. Seur, der ehrenamtlich HIV/AIDS-Patienten in Pattaya betreut, Margaret Grainger von der Hand to Hand Foundation, die hilfsbedürftige Kinder mit Lebensmitteln sowie Kleidung versorgt und ihnen darüber hinaus die Chance auf Bildung ermöglicht und Jürgen Lusuardi von der Take Care Kids Foundation, die sich um alleinerziehende Mütter sowie um Frauen und Kinder kümmert, die Opfer von häuslicher Gewalt, sexueller Ausbeutung und Menschenhandel geworden sind.

885.230 Baht für Projektarbeit

Insgesamt wurden den drei Einrichtungen bei der symbolischen Scheckübergabe 885.230 Baht überreicht. Der Lions-Club Hongkong brachte 415.000 Baht für Dr. Seur auf, 228.730 Baht für die Hand to Hand Foundation und 41.500 für die Take Care Kids Foundation. Der Rotary-Club Phönix Pattaya händigte Dr. Seur einen Scheck in Höhe von 200.000 Baht aus.

Auch Peter Schlegel, amtierender Präsident des Rotary-Clubs Phönix Pattaya, bedankte sich bei den Gästen, insbesondere bei Rosita Li-Meier (Vorsitzende der Projektarbeit) und Angela Leung (Präsidentin) vom Lions-Club Hongkong sowie natürlich auch bei Dr. Seur, Margaret Grainger und Jürgen Lusuardi für deren unermüdliches Engagement.
( Text von Björn Jahner, Farang Magazin ).

© 2015 Rotary Club Phönix Pattaya | Hosted & Customized by Insel Development
Top